Sie sind alleinerziehend?

Wir unterstützen Sie …

Als alleinerziehende Mutter oder als alleinerziehender Vater werden tagtäglich hohe Anforderungen an Sie gestellt. Wenn Sie berufstätig sein wollen, potenzieren sich die Anforderungen noch einmal. Die Kinderbetreuung muss verlässlich geregelt sein – auch in Notfällen. Sie müssen ihren Arbeitsplatz oder eine Weiterbildungsmaßnahme per Fahrrad, PKW, Bus o.ä. überhaupt erreichen können und die Arbeits- oder Lernzeit muss zu den Kinderbetreuungszeiten passen. Nur eine faire Bezahlung verhilft Ihnen und Ihrer Familie zu stärkerer oder kompletter Unabhängigkeit von staatlichen Leistungen.

Beruf und Familie zu vereinbaren ist gerade im ländlichen Raum (oder unter den gegebenen Umständen) kein Kinderspiel. ForAN will Stolpersteine auf dem Weg zu einer guten Arbeit wegräumen helfen, indem es sich für Veränderungen auf verschiedenen Feldern einsetzt, z.B. für Verbesserungen beim Kinderbetreuungsangebot oder dem ÖPNV. ForAN will aber auch noch mehr nordfriesische Betriebe für familienfreundliche Maßnahmen sowie Weiterbildungs- und Beratungseinrichtungen für die Fortentwicklung spezieller Angebote für Alleinerziehende gewinnen.

Das Unterstützungsnetzwerk ForAN hat sich, Sie bei der Bewältigung Ihrer Lebens- und Arbeitssituation zu unterstützen. Sie selbst können helfen zu erkennen, an welchen Stellschrauben gedreht werden muss, damit sich etwas verändert.

Ein erster Schritt in diese Richtung wurde mit der Befragung der Alleinerziehenden in Nordfriesland im September/Oktober 2011 getan:  die Befragungsergebnisse dienen dem Netzwerk als Impulsgeber und bilden eine wichtige Grundlage für die Arbeit der thematischen Fachgruppen, die im März 2012 gebildet wurden.

Auch Ihre Mitwirkung im Netzwerk ist ausdrücklich erwünscht! Bei Interesse melden Sie sich bitte bei der Koordinatorin Frau Anja Wulf, Tel.: 04841/67 126.

Email: anja.wulf@nordfriesland.de

Auf dieser Seite stellen wir hilfreiche Internetadressen, Adressen nordfriesischer Anlaufstellen und Buchtipps für Sie ein. Wir freuen uns, wenn Sie die Liste mit Ihren Tipps erweitern. Rufen Sie bitte an oder schicken Sie uns eine Mail.

Tel.: 0 48 41/67 126

E-Mail: anja.wulf@nordfriesland.de


Weitere Informationen finden Sie hier:

Beratungsstelle Frau & Beruf Nordfriesland

Verband alleinerziehender Mütter und Väter e.V.

www.die-alleinerziehenden.de