Kindertagespflege „Tagesmütter“

Kinder können auch im Rahmen der selbstständigen Kindertagespflege gefördert werden. Für Kinder unter drei Jahren stellt die Kindertagespflege ein gleichrangiges Angebot zu Krippen dar. Kinder über drei Jahren können nur ergänzend in der Kindertagespflege gefördert werden, wenn die Öffnungszeiten der Kindertagesstätten bzw. der Schule nicht die Arbeitszeiten der Eltern abdecken.

Weitere Informationen zur Kindertagespflege erhalten Sie beim

Kreis Nordfriesland
Sachgebiet Kindertagespflege

Ansprechpartnerin:
Stephanie Zimmermann
Tel.: 04841/67-5 24
stephanie.zimmermann@nordfriesland.de

Dort erhalten Sie auch eine regelmäßig aktualisierte Übersicht über die Kindertagespflegestellen.

Hier finden Sie das Infoschreiben für Eltern zum Thema Kindertagespflege, den Antrag auf Förderung von Kindern in Kindertagespflege sowie den Antrag auf Ermäßigung des Kostenbeitrags zum Downloaden.

Auch der Kinderschutzbund Nordfriesland bietet für unter dreijährige Kinder derzeit 50 Plätze in zehn Tagespflegegruppen an.

Für weitere Informationen wenden Sie sich an den:

Kinderschutzbund Nordfriesland

Ansprechpartner:
Herr André Christen
Osterende 61 a
25813 Husum
Tel: 04841/66 27 62
Mobil: 0160/8 20 56 54
andre.christen@kinderschutzbund-nf.de
www.kinderschutzbund-nf.de/page/angebote/betreuung/kindertagespflege.php

zurück zur Übersicht